Commitment


Identifikation mit dem Unternehmen

Definition

Commitment (dt. Identifikation) bezeichnet im wirtschaftlichen Kontext das Ausmaß der freiwilligen Selbstverpflichtung eines Mitarbeiters gegenüber einer Organisation.

Commitment ist der Grundbaustein von Mitarbeiter Empowerment. Ein hohes Maß an Commitment bedeutet also, dass ein Mitarbeiter im Unternehmen die Möglichkeit hat, sich persönlich zu entfalten und seine Arbeit als Teil seiner Selbstverwirklichung zu betrachten und weiters, sich aktiv an der Gestaltung seines Arbeitsumfeldes zu beteiligen.

Durch dieses Mitarbeiterengagement sind die Folgen eines hohen Commitments sind also nicht nur erhöhte Arbeitsqualität und Loyalität gegenüber dem Unternehmen, sondern auch Wettbewerbsvorteile, und eine gesteigerte Produktivität.

Ursprung

[engl.] Selbstverpflichtung, freiwillige Bindung

Synonyme

  • Identifikation mit dem Unternehmen