Stehe an der Spitze, um zu dienen, nicht, um zu herrschen!

Portrait Robert Kerneder
    Jahrgang
  • 1963
  • Hobbys
  • Golf, Psychologie
  • Telefon
  • +49 (0) 8654 4579727-2
  • rk@zweikern.com

Profil

Ich bin Robert Kerneder

Ich bin Wirtschaftsinformatiker und seit 25 Jahren als selbständiger Unternehmensberater verantwortlich im Quality-Management für IT-Projekte in regulierten Branchen wie Pharma, Biotech oder Medizinprodukte tätig. Projekte führten mich dabei durch viele europäische Staaten, in die USA und nach China. Schwerpunkte waren dabei immer die Themen Geschäftsprozessanalyse sowie die Validierungkomplexer, GMP-relevanter Computersysteme.

Da komplexe IT-Systeme immer tiefer in alle Unternehmensprozesse eingreifen, ist es mir wichtig, das gesamte Qualitätsmanagement in den Veränderungsprozess mit einzubeziehen, um damit nachhaltigen Erfolg für das Unternehmen zu ermöglichen. In meinen Projekten stoße ich immer wieder auf Vorbehalte gegenüber Validierung. Sie gilt als schwerfällig und geht stets einher mit einem zusätzlichen Arbeitsaufwand. Es ist mir wichtig, diese Vorbehalte abzubauen, Veränderungsprozesse anzustoßen, Einsichten zu vermitteln und somit Nachhaltigkeit für das Unternehmen zu gewährleisten.

Zurück

Roberts neuste Blogbeiträge

Start-Up Kultur - zweikern Blog

Start-Up Kultur: Kickertische sind keine Kultur!

Jedes Unternehmen, jeder Ratgeber und viele Medien sind sich einig, dass Mut zu Veränderung, Innovation oder Digitalisierung wichtige Themen für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen sind. Hierbei wird dann oftmals eine sagenumwobene Start-up-Kultur beschworen, die dann schon alles richten wird. Leider wird dabei oft der falsche Fokus gesetzt.

Weiterlesen …

von Robert Kerneder (Kommentare: 0)

manchester-ag-zweikern

Die Manchester AG: Vom Maschinenraum zur modernen Metropole

Städte unterscheiden sich oft nur marginal von Unternehmen. Bei meiner letzten Reise nach Manchester wurde das richtig deutlich, wie äußere Umstände zu kultureller Veränderung führten und wie wichtig es ist, dass diese von den einzelnen Menschen mitgetragen wird.

Weiterlesen …

von Robert Kerneder (Kommentare: 1)

Change Wunder - zweikern Blog

Das Change Wunder: Kann Veränderung automatisiert werden?

Viele Unternehmen hoffen, dass sich Veränderung wie durch ein Wunder nachhaltig etabliert. Jemand drückt auf den Change-Button und das Wunder geschieht. Dabei sind oft nur ganz einfache Mechanismen zu beachten, die das Wunder bewirken. Im Zentrum stehen dabei Kommunikation, Offenheit und Kultur.

Weiterlesen …

von Robert Kerneder (Kommentare: 0)