Senf statt Sänfte: Episode 13 - Narzissten sind "THE GREATEST IN THE WORLD"
Medientyp
Senf statt Saenfte Episode 1 Die frechen Jungs

Episode 1: Die frechen Jungs

Andreas Kerneder und Jonas Andelfinger stellen sich vor und erklären, warum sie in manchen ihrer Projekte als "freche Jungs" bezeichnet werden und die Aussage "Die Mitarbeiter im Zentrum" mehr SCHEIN als SEIN bedeutet.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Senf-statt-Saenfte-Episode-0-Teaser

Episode 0: Teaser

Andreas Kerneder und Jonas Andelfinger leiten ihren neuen Podcast ein und erklären, warum sie das ganze eigentlich nur für die eigene Psychohygiene betreiben.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Soziale Medien und psychische Gesundheit - zweikern Blog

Gemeinsam einsam: Soziale Medien und psychische Gesundheit

Soziale Medien stellen für viele von uns einen essenziellen Bestandteil unseres Alltags dar. Lesen Sie im neuen zweikern Artikel, welchen Einfluss der tägliche Internetkonsum auf unsere Psyche hat.

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 0)

Krise-als-Chance-zweikern-Blog

Die (Corona-)Krise als Chance

Haben Sie die negativen Schlagzeilen rund um Corona satt? Lesen Sie im neuen zweikern Artikel, dass sich für Ihr Unternehmen auch Gutes aus der momentanen Coronakrise entwickeln kann.

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 0)

COVID-19-Führung-Krise-zweikern-Blog

COVID-19: Führung in Zeiten der Krise

Leidet auch Ihr Unternehmen unter den Folgen des Coronavirus? Was Sie als Führungskraft tun können, um Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden gestärkt aus der Krise zu bringen, lesen Sie im neuen zweikern Artikel.

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 0)

zebra-start-ups-zweikern-blog

Zebra-Start-Ups: Qualität vor Quantität

Einhorn-Start-ups schaffen es, binnen kürzester Zeit unglaubliche Mengen an Geld einzunehmen. Den Preis für den hohen Gewinn zahlen aber oft die Gesellschaft und die Umwelt. Lesen Sie im neuen Artikel von zweikern, wie die Generation der Zebra-Start-ups Nachhaltigkeit und Profit vereinen will.

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 0)

Vier-Tage-Woche-zweikern-blog

Die 4-Tage-Woche: Weniger Arbeitszeit, mehr Produktivität

Was für viele Menschen wie eine Utopie erscheint, ist in manchen Unternehmen schon Gang und Gebe: die 4-Tage-Woche. Warum dieses Modell nicht nur zu mehr Freizeit, sondern auch zu mehr Produktivität in der Arbeit führt, erfahren Sie im neuen zweikern Artikel.

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 0)

Mediation-auf-den-Kern-gebracht

Auf den Kern gebracht #10: Mediation

Konflikte sind an der Tagesordnung, wenn Menschen miteinander kommunizieren. Wenn die Fronten so verhärtet sind, dass sich keine Einigung mehr für beide Parteien ergibt, ist es ratsam, einen Mediator zur Konfliktbeilegung einzusetzen. Was Mediation bedeutet und wie Mediatoren in Unternehmen helfen können lesen Sie im neuen zweikern Artikel.

Weiterlesen …

von Katharina Raichle (Kommentare: 0)

Intrapreneurship-zweikern-blog

Intrapreneurship: Konkurrenzfähigkeit durch Binnenunternehmertum

Intrapreneurship beschreibt das unternehmerische Denken und Arbeiten der Mitarbeitenden einer Organisation, um so die Konkurrenzfähigkeit zu sichern. Welche Vorteile daraus hervorgehen und welche Voraussetzungen dafür gegeben sein müssen, lesen Sie im neuen zweikern Artikel.

Weiterlesen …

von Corinna Pfannenstein (Kommentare: 0)

Frugalismus-zweikern-Blog

Frugalismus: Ausstieg mit 40?

Frugalismus als Bewegung der Besserverdiener bedeutet, bewusst genügsam zu leben, um in jungen Jahren für ein Leben als Frührentner zu sparen. Was wir von dieser Bewegung lernen können, zeigt der neue zweikern Artikel.

Weiterlesen …

von Katharina Raichle (Kommentare: 0)

shit-happens-fehlerkultur-zweikern-blog

Shit Happens: Fehlerkultur in Unternehmen

Die Fehlerkultur eines Unternehmens zeigt auch immer, wie viel Weiterentwicklungpotenzial die Organisation bietet. In diesem Artikel lesen Sie, welche Fehlerkultur dazu führt, dass Mitarbeitende daran interessiert sind, zukünftig Fehler zu vermeiden statt sie unter den Teppich zu kehren.

Weiterlesen …

von Katharina Raichle (Kommentare: 2)

Lernen-am-Modell-Superleadership-zweikern-Blog

Lernen am Modell: Superleadership

Superleadership fördert eigenverantwortliches Handeln und Entscheiden von Mitarbeitern. In diesem Artikel lesen Sie, welche Rolle Lernen am Modell im Arbeitskontext spielt und wie sich Mitarbeitende motivieren lassen, selbstbewusst und selbstständig zu arbeiten.

Weiterlesen …

von Katharina Raichle (Kommentare: 0)