Monster Unternehmenskultur - zweikern Podcast
Medientyp
Monster Unternehmenskultur - zweikern Podcast

Episode 24: Das Monster Unternehmenskultur

In vielen Unternehmen wird die Unternehmenskultur groß geschrieben und dass obwohl oftmals garnicht wirklich verstanden wird, was dieses Monster Kultur eigentlich ausmacht und wie es zu kontrollieren ist.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Senf statt Sänfte -Erfolg entsteht im Dialog

Episode 23: Erfolg entsteht im Dialog und nicht im Standard Trainingskatalog

Es werden Konzepte entwickelt und mit Standard-Trainings um sich geworfen und doch beziehen sich diese Standards oftmals nicht auf die individuellen Zielsetzungen der Unternehmen. Doch wie erzeuge ich Maßnahmenpläne zur Unternehmensentwicklung, die wirklich fruchten?

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Senf statt Sänfte - Führung vs. Leitung

Episode 22: Führung vs. Leitung - Ein schizophrenes Rollenbild

In Episode 22 diskutieren Andreas und Jonas die Unterschiede zwischen einem bzw. einer Vorgesetzten und einer Führungskraft. Beide haben ihre Berechtigung. Heute soll jeder gleichzeitig die Pflichten der Leitung erfüllen und dazu bitte sein Team in Perfektion führen. Kann und muss das funktionieren?

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Senf statt Sänfte - Die dunkle Triade der Macht

Episode 21: Die dunkle Triade der Macht

Die dunkle Seite der Macht existiert. Vielmehr wird sie in der Wissenschaft als dunkle Triade beschrieben und diese bezieht sich oft auf die Führungskräfte dieser Welt. Denn viele Unternehmen glauben auch heute noch, dass Menschen der dunklen Seite die Ziele des Unternehmens am besten erreichen können.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Senf statt Sänfte - Befragungsmüdigkeit am Arbeitsplatz

Episode 20: Befragungsmüdigkeit am Arbeitsplatz

Jonas und Andreas diskutieren die größten Fehler und die Chancen von Mitarbeiter-Befragungen. Viele Mitarbeiter haben Befragungen mittlerweile satt. Trotzdem braucht es Befragungen, um die richtigen Maßnahmen zu finden und um deren Erfolg zu messen.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Das Gehirn als Fortschrittsbremse - Senf statt Sänfte

Episode 19: Das Gehirn als Fortschrittsbremse

Die Digitalisierung wird oft diskutiert und ist Alltag. Doch auch der digitale Wandel hat mit Hindernissen zu kämpfen. Woran könnte das liegen? Es gibt durchaus einen gewissen Generationenkonflikt, der als natürlich Bremse fungiert. Jonas und Andreas gehen etwas genauer darauf ein.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Senf statt Sänfte - Was können wissenschaftliche Studien wirklich leisten

Episode 18: Wissenschaftliche Amerikaner haben bestätigt

In Episode 18 von Senf statt Sänfte gehen Andreas und Jonas auf den Gehalt von wissenschaftlichen Artikeln ein und klären auf, was Studien tatsächlich leisten können

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Senf statt Sänfte - What the Fuck Menschen und Idealisten

Episode 17: "What-the-Fuck"-Menschen und Idealisten

Sind wir alle im Ursprung Idealisten und wollen die Welt verändern? Es gibt doch gefühlt immer jemanden, der uns blockiert und uns im Weg steht: Der "What-the-Fuck"-Mensch. Dass es aber nicht die Lösung sein kann, jeden Idealismus-Gegner zu feuern, wird in dieser Folge kontrovers diskutiert.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 1)

Zwischen den Stühlen wird die Luft dünn - Ziele brauchen einen Rahmen

Episode 16: Zwischen den Stühlen wird die Luft dünn

In Episode 16 diskutieren Andreas und Jonas die Notwendigkeit eines klaren Rahmens für die Erreichung eines Unternehmensziels. Ohne klare Vorgabe und Commitment für das Ziel, ist der Versuch Maßnahmen umzusetzen, vergebene Mühe und führt eher zu Frust als zu Nachhaltigkeit.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Senf statt Sänfte - Faultier Mensch!

Episode 15: Faultier Mensch!

Der Mensch neigt dazu, "faul" zu sein und sich seine Umgebung so einfach und komfortabel wie möglich zu machen. Andreas und Jonas diskutieren, was Antriebsfaktoren für Innovation sein können und wieso (paradoxerweise) Apps entwickelt werden, um die Komplexität von Apps zu reduzieren.

Weiterlesen …

von Katharina Raichle (Kommentare: 0)

Senf statt Sänfte - Auswahlverfahren und Ausbildungszeiten

Episode 14: Herr Dr. Jedermann in den OP!

Die Ausbildungszeit der Polizei in den USA ist viel zu kurz, und so bleibt kaum Zeit für eine qualitativ hochwertige Selektion der Bewerber. Andreas und Jonas gehen auf das Thema der Auswahlverfahren und Ausbildungszeiten ein und zeigen auf, dass auch bei hohen Anforderungen oder Personalmangel ein Aufweichen der Einstellungsverfahren keine Lösung ist.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Senf statt Sänfte: Episode 13 - Narzissten sind "THE GREATEST IN THE WORLD"

Episode 13: Narzissten sind "THE GREATEST IN THE WORLD"

Spricht man von einem Narzissten, denkt man schnell mal an den mächtigsten Mann der Welt, der in den Vereinigten Staaten einen Spruch nach dem anderen hinausposaunt. Doch warum gelingt es vor allem oftmals diesen Persönlichkeiten eine hohe Führungsposition einzunehmen?

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 1)