Senf statt Sänfte - Flucht ins Homeoffice - zweikern
Medientyp
Senf statt Sänfte - Flucht ins Homeoffice - zweikern

Episode 26: Die Flucht ins Homeoffice?

Immer wieder geistern Artikel durchs Netz, die aufgrund der aktuellen Homeoffice Situation eine neue Führungskultur als notwendig erachten. zweikern sieht das anders. Nicht Corona und auch kein Homeoffice schreien nach einer neuen Form der Führung. Es bedarf der selben Führungsfaktoren, die vorher auch schon im Fokus standen.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Mitarbeiterumfragen-zweikern Blog

Mitarbeiterumfragen: Datenwahn im Unternehmen

Mitarbeiterumfragen ohne daraus folgende Maßnahmen sind reine Zeit- und Geldverschwendung. Wir erklären, wie dies verhindert werden kann und was die Dos und Don’ts des Datenwahns im Unternehmen sind.

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 4)

Digitalisierung auf Krücken - zweikern Blog

Technische Hürden: Digitalisierung auf Krücken

Die momentane Krise macht deutlich, dass die Digitalisierung in Deutschland immer noch auf Krücken erfolgt. Was bedeutet das für Unternehmen und welche technischen Hürden sind dafür verantwortlich?

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 1)

Feedbackfehler - zweikern Blog

7 fatale Feedbackfehler: So geht Feedback nicht

Feedback zu geben ist nicht immer einfach und Missverständnisse können nicht nur Beziehungen ruinieren, sondern auch die Effizienz von Unternehmen einbremsen. Damit das nicht passiert, sollten Sie diese 7 fatalen Feedbackfehler unbedingt vermeiden.

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 0)

Zwischen den Stühlen wird die Luft dünn - Ziele brauchen einen Rahmen

Episode 16: Zwischen den Stühlen wird die Luft dünn

In Episode 16 diskutieren Andreas und Jonas die Notwendigkeit eines klaren Rahmens für die Erreichung eines Unternehmensziels. Ohne klare Vorgabe und Commitment für das Ziel, ist der Versuch Maßnahmen umzusetzen, vergebene Mühe und führt eher zu Frust als zu Nachhaltigkeit.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Unternehmenskultur - zweikern Blog

Unternehmenskultur: 8 Gründe, warum man sie (nicht) braucht

Unternehmenskultur wird als wichtiges Kriterium für den Erfolg eines Unternehmens gesehen. Lesen Sie in diesem Artikel von zweikern acht Gründe, warum diese in Krisen oft vernachlässigt wird und es den Anschein macht, Kultur kann einfach pausiert werden.

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 0)

Introvertierte im Job - Underdogs - zweikern Blog

Introvertierte im Job: Unterschätzte Underdogs

Extrovertierte Menschen fällt es oft leichter, die Karriereleiter zu erklimmen. Aber macht sie das zu besseren Führungskräften? Oder sind Introvertierte die unterschätzten Underdogs im Job?

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 0)

Senf statt Sänfte: Episode 12 - Klatsch und Tratsch im Flurfunkstil

Episode 12: Klatsch und Tratsch im Flurfunkstil

Flurfunk oder auch Kaffeeklatsch findet in jedem Unternehmen statt. Im Homeoffice fällt vor allem Andreas auf, welche Auswirkungen es auf uns hat, wenn man sich nicht regelmäßig austauschen kann. Was macht Klatsch und Tratsch mit uns und wie kann sogar das Unternehmen davon profitieren?

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

Webinar - Das bessere Seminar - zweikern Blog

Webinar: Das bessere Seminar?

Welcher Nutzen für Unternehmen aus Webinaren gezogen werden kann und inwiefern sie sich von Seminaren unterscheiden, lesen Sie in diesem Artikel von zweikern.

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 0)

KERNTALK: Senf statt Sänfte - Episode 6 - Undankbare Mitarbeiter

Episode 6: Undankbare Mitarbeiter

In Episode 6 stehen Incentives im Fokus der Diskussion. Reichen Boni, die Unternehmen an Mitarbeitende verschenken, als Motivationsfaktoren oder können solche Annehmlichkeiten sogar das Gegenteil bewirken?

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

KERNTALK: Senf statt Sänfte Episode 4 - Stärken und Schwächen - Hosen runter!

Episode 4: Stärken und Schwächen - Hosen runter!

In der vierten Episode von KERNTALK - Senf statt Sänfte, zeigen Jonas und Andreas die Vorteile einer wohlbekannten Utopie: Der konstruktive Umgang mit unseren Schwächen. Sie wägen dabei Fragen ab, wie: Sollte man seine Schwächen herausposaunen oder für sich behalten?

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 2)

Krisenkommunikation zweikern Blog

Krisenkommunikation: Reden ist Gold

Krisenkommunikation ist nicht nur aufgrund der aktuellen Coronakrise ein wichtiges Thema, sondern sollte bereits präventiv in die Unternehmenskultur aufgenommen werden. Wie das funktioniert, lesen Sie in diesem zweikern Artikel.

Weiterlesen …

von Selina Kern (Kommentare: 0)