KERNTALK: Senf statt Sänfte - Episode 7 - Gruppenkonflikte als Projektkiller

Episode 7: Gruppenkonflikte als Projektkiller

Länge: 48 Min.

Wenn der Konflikt zum Killer wird

Konflikte zwischen Gruppen im Unternehmen haben negative Konsequenzen für Zusammenarbeit, Compliance und Erfolg. Warum ist das so? Wie kann man positiv einwirken? Wäre es ohne Gruppen nicht viel besser? Zu diesen Fragen nehmen Andreas Kerneder und Jonas Andelfinger Stellung und beantworten mit ihrem psychologischen Wissen auch die Frage, warum Menschen Gruppen bilden und sich mit ihren Gruppen identifizieren.

Nachfolgend gibt es noch eine kleine Übersicht der letzten drei Episoden von "Senf statt Sänfte":

"Episode 4: Stärken und Schwächen - Hosen runter!" - Sollte man seine Schwächen Zum Thema machen oder sie vielmehr verschweigen?

"Episode 5: Vertriebsdating à la Tinder" - Bedrängen bis zum Erfolg? Netzwerken für das Sammelalbum? Leider erleben wir diese Oberflächlichkeiten alltäglich in den sozialen Netzwerken.

"Episode 6: Undankbare Mitarbeiter" - Reichen Boni bzw. Incentives als Motivationsfaktoren oder können sie sogar negative Aspekte mit sich bringen?

KERNTALK - Senf statt Sänfte gibt es natürlich auch auf Spotify, Apple Podcasts und Deezer. Über die jeweiligen Icons in unserem Player gelangt ihr direkt zum gewünschten Streamingdienst.

Newsletter abonnieren

Zurück

Einen Kommentar schreiben