Senf statt Sänfte: Episode 11 - Wertewandel - Gehts uns zu gut?

Episode 11: Wertewandel - Gehts uns zu gut?

Länge: 45 Min.

Ein Luxusproblem?

Die Arbeitswelt verändert sich und zwischen den verschiedenen Generationen liegen Welten in der Vorstellung und der Anforderung an die tägliche Arbeit. Doch was bedeutet dieser Wertewandel und wodurch wird er ausgelöst? Manchmal hat man fast schon den Eindruck, der Wertewandel sei ein Luxusproblem, das ansteht, weil es sonst nichts mehr gibt, über das es sich lohnt aufzuregen. In Episode 11 des KERNTALK - Senf statt Sänfte, gehen wir genau auf dieses Thema ein und versuchen aufzuklären, warum man an einem Wertewandel nicht wirklich vorbeikommt.

Wie immer gibt es noch eine kleine Übersicht der letzten drei Episoden von "Senf statt Sänfte":

"Episode 8: Stillstand durch Wettbewerb" - Bedrängen bis zum Erfolg? Netzwerken für das Sammelalbum? Leider erleben wir diese Oberflächlichkeiten alltäglich in den sozialen Netzwerken.

"Episode 9: Krise braucht (keine) Unternehmenskultur" - Es macht den Anschein, als wäre Unternehmenskultur in Krisenzeiten ein Fremdwort. Die Krise selbst wirkt wie die perfekte Rechtfertigung, Kultur zu pausieren!

"Episode 10: Kontaktlos im digitalen Raum" - Seit dem die Corona Pandemie wütet, sind virtuelle Klassenzimmer voll im Trend. Andreas und Jonas sehen aber vor allem in Projekten einen wesentlichen Aspekt vernachlässigt: Den Faktor Mensch.

Unser Podcast ist natürlich auch auf allen bekannten Streamingdiensten zu finden. In unserem Player findet ihr auch eine direkte Weiterleitung zur jeweiligen Plattform.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Reinhören!

Newsletter abonnieren

Zurück

Einen Kommentar schreiben