Mitarbeiter-abholen-zweikern-blog

Mitarbeiter abholen: Wie säe ich neues Vertrauen? - Teil 1

"Den Mitarbeiter abholen" ist die wohl am häufigsten gebrauchte Floskel, wenn es um die Vertrauensarbeit am Mitarbeiter geht. Leider reicht dieses "Abholen" nicht aus, um ein nachhaltiges Vertrauen zwischen Mitarbeiter und Führungskraft, sowie dem Unternehmen, zu schaffen. Wir möchten daher in einem erneuten Zweiteiler darauf eingehen, wie Vertrauen verloren geht und wie es (wieder) erzeugt werden kann.

Weiterlesen …

von Jonas Andelfinger (Kommentare: 0)

Change-Management-Meilenstein-zweikern-Blog

Change Management: Von Meilenstein zu Meilenstein

Formulierungen wie "In den nächsten 10 Jahren wollen wir..." gelten in einigen Unternehmen als Zieldefinition, die bei genauerem Nachfragen oftmals nicht mehr ist als ein schön geschriebener Satz. Doch warum sollte man langfristige Ziele auf wesentliche Faktoren also Meilensteine herunterbrechen?

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

cheffing-sinnvoll-oder-gefaehrlich-zweikern-blog

Cheffing: Gefährliche Ratschläge oder sinnvolle Praktiken

Cheffing gilt derzeit als der letzte Schrei auf den Seiten der "Tipps- und Tricks für Mitarbeiter"-Rubriken. Was größtenteils ohne kritische Beleuchtung empfohlen wird, kann in den meisten Fällen jedoch zu ernsthaften Problemen führen.

Weiterlesen …

von Jonas Andelfinger (Kommentare: 0)

inhalt-tool-als-rahmen-zweikern

Der richtige Inhalt: Ein Tool ist nicht mehr als ein Rahmen

Die Personalentwicklung könnte von den digitalen Möglichkeiten, die es heute gibt, enorm profitieren. Es gibt genügend Tools, die den Arbeitsalltag erleichtern und aufwändige Arbeiten umsetzen. Doch was kann man einem Tool tatsächlich zumuten? Werkzeuge, egal ob analog oder digital, sind immer nur so gut, wie ihre Anwender.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

scheitern-als-chance-zweikern-blog

Scheitern: Dumm bleiben vs. Chance nutzen

Anstelle sich ein Scheitern einzugestehen, nehmen viele Unternehmen lieber massive Kosten in Kauf, um dysfunktionale Prozesse weiter zu betreiben. Aus dieser Aversion entsteht innerhalb des Unternehmens eine Kultur, welche ein Scheitern auch innerhalb der Mitarbeiterschaft verbietet. Warum dies verändert werden muss, möchten wir diese Woche erläutern.

Weiterlesen …

von Jonas Andelfinger (Kommentare: 0)

360-grad-feedback-teil2-zweikern-blog

360 Grad Feedback: Fehler bei der Umsetzung - Teil 2

In der letzten Woche haben wir uns bereits intensiv mit den häufigsten Fehlern des 360 Grad Feedbacks auseinandergesetzt. In diesem zweiten Teil soll darüber hinaus aber auch ein wichtiger Denkanstoß zu einer hoffentlich nachhaltigeren Prozessauswahl und -umsetzung mitgegeben werden.

Weiterlesen …

von Jonas Andelfinger (Kommentare: 0)

360-grad-feedback-zweikern-blog

360 Grad Feedback: Fehler bei der Umsetzung - Teil 1

Der Vorgang des 360 Grad Feedbacks wird mittlerweile beinahe synonym zum Begriff der Führungskräfte-Evaluation verwendet. Wir möchten diese Woche in einem ersten Teil aufzeigen, warum es nicht immer sinnvoll ist ein solches Feedback umzusetzen und worin wertvolle Alternativen zu finden sind. Gemeinsam mit dem Artikel der nächsten Woche, soll Ihnen eine wertvolle Checkliste für Ihr eigenes Vorgehen an die Hand gegeben werden.

Weiterlesen …

von Jonas Andelfinger (Kommentare: 1)

zweikern-analytics-analysen-projekttool

zweikern Analytics als Projekttool: Mit Analysen zur Nachhaltigkeit

Veränderungen tun meist weh. Umso wichtiger ist es, die Betroffenen in Transformationsprozesse einzubinden und diesen Gehör zu schenken. Mit zweikern Analytics ist es möglich, tatsächliche Ist-Analysen umzusetzen, um schlussendlich angestoßene Projekte mit wirksamen Maßnahmen zu untermauern.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 1)

common-ground-zweikern

Common Ground: Tipps zur Umsetzung

In Unternehmen wird viel gesprochen. Jedoch oftmals mehr über- als miteinander. Dies behindert Projekte, Schnittstellen- und Teamarbeit. Neben den hohen Kosten für Unternehmen, kostet dies Mitarbeiter viel Zeit und Nerven. Aus diesem Grund möchten wir diese Woche das Thema des Common Ground näher beleuchten und wertvolle Tipps zu einer gemeinsamen Zielerreichung geben.

Weiterlesen …

von Jonas Andelfinger (Kommentare: 0)

dualismus-als-bremse-blog-zweikern

Dualismus als Bremse: Vom Miteinander weit entfernt

Wenn viele festgefahrene Meinungen aufeinander treffen, ist es fast unmöglich einen Konsens zu finden. Genau in diesem Sinne beschäftigt mich seit Wochen ein Zitat von Kant zum "logischen Egoisten", der den Dualismus bzw. Pluralismus als Lösung sieht. Doch funktionieren pluralistische Systeme wirklich?

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)