Management-Blog: Fachartikel von Psychologen

Impulse für Ihre Veränderungsprojekte und Veränderungsprozesse

Neue-Welt-Unternehmenskulturen-zweikern
giesskannenprinzip-zweikern-blog

Gießkannenprinzip: Mit verbrannter Erde in die Veränderung

In der Personalentwicklung ist oftmals das Gießkannenprinzip Alltag. Doch genau dieses Vorgehen führt zu verbrannter Erde, die Nachhaltigkeit in weite Ferne rücken lässt. Worauf sollte man achten, um dieses Szenario zu vermeiden?

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 2)

manchester-ag-zweikern

Die Manchester AG: Vom Maschinenraum zur modernen Metropole

Städte unterscheiden sich oft nur marginal von Unternehmen. Bei meiner letzten Reise nach Manchester wurde das richtig deutlich, wie äußere Umstände zu kultureller Veränderung führten und wie wichtig es ist, dass diese von den einzelnen Menschen mitgetragen wird.

Weiterlesen …

von Robert Kerneder (Kommentare: 1)

kulturharmonisierung-zweikern-blog

Kulturharmonisierung: Ohne Dachkultur bleibt Qualität ein Fremdwort

Eine fehlende Dachkultur kann Vor- aber auch einige Nachteile mit sich ziehen. Doch wie sollten Unternehmen mit dem Thema Unternehmenskultur umgehen und vor allem, wie gelingt eine Kulturharmonisierung zwischen verschiedenen Standorten?

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)

gruppendenken zweikern

Gruppendenken: Warum der Büroalltag oftmals einem Grabenkampf ähnelt

Warum geschieht es immer wieder, dass innovative Ideen innerhalb eines Unternehmens im Sand verlaufen? Könnte es damit zu tun haben, dass einen oftmals nicht die Inhalte, sondern vielmehr der Absender solcher Ideen abschreckt? Wir diskutieren diese Woche die Vor- und Nachteile des sogenannten Gruppendenkens.

Weiterlesen …

von Jonas Andelfinger (Kommentare: 2)

verantwortung-chefsache-zweikern

Chefsache: Warum die Übergabe von Verantwortung so schwer fällt

Wie kann es dazu kommen, dass manche Unternehmen Führungskräfte beschäftigen, die den ganzen Tag zig Entscheidungen treffen, mit der Materie selbst aber nicht mehr viel zu tun haben? Wir zeigen die bedenklichen Ursachen und Folgen der "Ich mach das schon"-Kultur in Unternehmen.

Weiterlesen …

von Jonas Andelfinger (Kommentare: 2)

agilitaet-zweikern-blog

Agilität: Die Angst vor zu hohen Wellen

"Wenn ich es nicht weiß, muss ich daran auch nichts ändern." Das scheint die Devise vieler Unternehmen, mit denen wir ins Gespräch gehen. Wir erklären, warum Unternehmen sich selbst darin behindern auf heutige Anforderungen zu reagieren, indem sie Agilität und Stabilität als konträre Konstrukte betrachten.

Weiterlesen …

von Jonas Andelfinger (Kommentare: 1)

zweikern-fuehrungskraefteentwicklung

Führungskräfteentwicklung: Für einen langfristigen Unternehmenserfolg

Viele Unternehmen vernachlässigen die Führungskräfteentwicklung bei Mitarbeitern, die die Karriereleiter hinaufklettern. Meist stehen bei der Bewertung vom Führungsverhalten operative Kennzahlen wie Umsatzzahlen an erster Stelle und schlechte Führung wird toleriert.

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 4)

zweikern-reverse-mentoring

Interview: Reverse Mentoring mit Anne M. Schüller und Alex T. Steffen

Interview mit Anne M. Schüller und Alex T. Steffen zu dem relativ neuen Begriff des Reverse Mentoring - eine wirklich spannende Thematik

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 0)

zweikern-change-prozess

Change Prozess: 10 Pain-Points warum Veränderungsprozesse scheitern

Change Prozess: Seit den 70er Jahren hat sich an der Nachhaltigkeitsquote angestoßener Change Prozesse nicht viel getan. Denn noch immer scheitern 70 - 80 % aller Veränderungen. Wie kann das sein?

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 0)

zweikern-anforderungsprofil

Anforderungsprofil: Die Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau

Anforderungsprofil erstellen: Diese spielen eine wichtige Rolle in verschiedenen Personalprozessen. Wie erstellt man so ein Profil und worauf ist besonders zu achten?

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 4)

zweikern-digitalisierung-arbeitswelt

Digitale Arbeitswelt: Junge Köpfe treiben die Digitalisierung voran

Die Digitalisierung der Arbeitswelt wird immer weiter vorangetrieben. Vor allem die Generation Y, die jungen Köpfe dieser Zeit, sehen hier großes Potenzial.

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 0)

zweikern-faktor-mensch

Die große Unbekannte: Der Faktor Mensch

Faktor Mensch: Eine große Unbekannte, deren Bedeutung für die Wirtschaft oft unterschätzt wird. Heute spricht unser Gastautor Ingo Klarenbach über seine Erfahrungen mit den Faktor Mensch im Unternehmen und seinem Weg, wie er diesem Thema näher gekommen ist.

Weiterlesen …

(Kommentare: 2)