gruppendenken zweikern

Gruppendenken: Warum der Büroalltag oftmals einem Grabenkampf ähnelt

Warum geschieht es immer wieder, dass innovative Ideen innerhalb eines Unternehmens im Sand verlaufen? Könnte es damit zu tun haben, dass einen oftmals nicht die Inhalte, sondern vielmehr der Absender solcher Ideen abschreckt? Wir diskutieren diese Woche die Vor- und Nachteile des sogenannten Gruppendenkens.

Weiterlesen …

von Jonas Andelfinger (Kommentare: 2)

teamarbeit-blog-zweikern

Teamarbeit: Ein Anderer macht das schon!

Die Arbeit im Team bringt viele Vorteile mit sich. Doch wird ihr auch nachgesagt, sie wäre unproduktiv und viele Teammitglieder würden sich vor der Arbeit drücken wollen. Was steckt dahinter?

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 0)

zweikern-virtuelle-teams

Virtuelle Teams: Die Kommunikation als größte Herausforderung

Die größte Herausforderung von örtlich getrennten Teams ist meist die Kommunikation. Heute beschäftigen wir uns mit den Vor- und Nachteilen von virtuellen Teams.

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 1)

Teambildung zweikern

Teambildung: Überstrapaziert aber doch so wichtig

Teambildung ist, wenn es gut durchgeführt und umgesetzt wird, definitiv lohnenswert. Teambildung sollte mehr sein als ein Kindergeburtstag mit Friede-Freude-Eierkuchen, denn ansonsten ist in der Woche darauf wieder der normale Büroalltag eingekehrt.

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 4)