Gesundheit in Unternehmen

Arbeitszeitsenkung-zweikern-blog

Arbeitszeitsenkung: Zeit ist Geld

Dieser Artikel erklärt neue Arbeitszeitmodelle und deren Vor- und Nachteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Außerdem gibt der Artikel Ausblick darüber, wie innovative Konzeptionen umgesetzt werden und wie man das richtige Modell für sein Unternehmen finden kann.

Weiterlesen …

von Katharina Raichle (Kommentare: 1)

zweikern-gedankenkarussell

Gedankenkarussell: 5 Tipps gegen das ständige Grübeln

Hier finden Sie 5 Tipps wie Sie dem Gedankenkarussell voll ständigem Grübeln über Probleme und Sorgen entfliehen können. Nur so können Sie logisch und rational Denken und hilfreiche Lösungsstrategien entwickeln.

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 0)

Topfit-Arbeitsplatz-zweikern

Topfit am Arbeitsplatz: Entspannt durch die kalte Jahreszeit

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Unser Immunsystem wird auf die Probe gestellt, wir werden öfter krank, und der Mangel an Tageslicht schlägt auf unseren Gemütszustand. Warum ist das so und was können wir dagegen tun?

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 2)

zweikern-mitarbeiterbindung

Mitarbeiterbindung: 10 Tipps für weniger Fluktuation

Mitarbeiterbindung: Hohe Fluktuation kostet nicht nur viel Geld, es wird auch immer schwieriger gute Mitarbeiter zu finden. Heute stellen wir Ihnen 10 Tipps vor, wie Sie Mitarbeiter im Unternehmen halten können!

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 1)

Auszeit-Burnout

Auszeit vom Stress: 10 Tipps zur Burnout Prävention

Stress hin oder her, nehmen Sie sich mal eine Auszeit, auch wenn es nur ein paar Stunden in der Woche sind. Machen Sie etwas, das Ihnen Spaß macht und achten Sie auf genügend Erholungsphasen.

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 4)

zweikern Stressoren-Burnout

Stressoren in der Überzahl: Der Weg ins Burnout

Eines steht fest, die Anzahl an Stressoren, die täglich auf jeden von uns zukommen, steigen stetig. Unser ganzes Leben und unsere Umwelt werden immer schneller und die Anforderungen übersteigen unsere Möglichkeiten.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 2)

zweikern Arbeitspensum

Steigendes Arbeitspensum: Im Teufelskreis der Zeit

Die Wirtschaft entwickelt sich immer weiter in Richtung Leistungskultur. Werden surreal hoch angesetzte Ziele mit Müh und Not erreicht, gelten diese als neuer Maßstab. Wie kann man diesem Teufelskreis entkommen?

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 1)

zweikern / Arbeit macht mich glücklich

Arbeit macht mich glücklich: Muss sie das?

Ist es wichtig, dass wir mit unserer Arbeit zufrieden sind? Muss uns die Arbeit Spaß machen, uns erfüllen oder sogar glücklich machen? Das wollen wir heute klären!

Weiterlesen …

von Carina Andorfer (Kommentare: 2)

zweikern / Arbeit macht mich

"Arbeit macht mich...": Wenn Google den Satz vervollständigt

Gibt man die drei Wörter „Arbeit macht mich...“ in die Suchmaschine Google ein, kommen sofort Ausdrücke wie „Arbeit macht mich krank“, „Arbeit macht mich fertig“ oder „Arbeit macht mich depressiv“.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 1)

zweikern-Weiche-Faktoren

Weiche Faktoren: Indirekt zu mehr Umsatz

Weiche Faktoren sind sehr vielfältig und auch schwer zu erfassen, dennoch sind sie der wichtigste Antrieb im Unternehmen für eine nachhaltige Entwicklung und erfolgreiches Wachstum. Dieser Einfluss wird viel zu oft von der Unternehmensführung unterschätzt.

Weiterlesen …

von Andreas Kerneder (Kommentare: 0)